Willkommen bei KERN-DEUDIAM

Verbände

 

Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e.V.

Seit dem 01.01.2015 ist KERN-DEUDIAM Diamantwerkzeuge und Maschinen GmbH
Mitglied im Fachverband Betonbohren und -sägen.

Mit knapp 700 Mitgliedern, bestehend aus Dienstleistern und Herstellern, ist der Fachverband Betonbohren und -sägen der weltweit stärkste Arbeitgeber-Verband dieser Branche. Zu den Aufgaben zählen u. a. die Aus- und Weiterbildung qualifizierter Fachkräfte, die Förderung technischer Innovationen sowie die Gestaltung und Vermittlung nationaler und europäischer Normen. Darüber hinaus werden den Mitgliedern fachliche und juristische Hilfestellung in allen Bereichen der Unternehmensführung gegeben und  Auftraggeber bei der Auswahl qualifizierter Fachbetriebe unterstützt.

 


VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Seit dem 01.01.2014 ist KERN-DEUDIAM Diamantwerkzeuge und Maschinen GmbH
Mitglied im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. – kurz VDMA

Der VDMA vertritt über 3.100 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie und ist damit einer der mitgliederstärksten und bedeutendsten Industrieverbände in Europa.

Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine Schlüsseltechnologie und der Motor für die Wirtschaft. Mit einem Umsatz von 205,8 Milliarden Euro (2013) und 986.000 Beschäftigten (2013) im Inland ist die Branche grösster industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt. Die Produkte und Dienstleistungen des Maschinen- und Anlagenbaus genießen weltweit hohes Ansehen. Rund zwei Drittel der deutschen Produktion gehen in den Export.

Im VDMA bildet sich die gesamte Prozesskette ab – von der Komponente bis zur Anlage, vom Systemlieferanten über den Systemintegrator bis zum Dienstleister. Wir spiegeln die vielfältigen Kunden-Lieferanten-Beziehungen entlang der Wertschöpfungskette wider und ermöglichen eine branchenspezifische wie übergreifende Zusammenarbeit.

 


 

Verband deutscher Schleifmittelwerke e.V.

Seit dem 01. 05. 2012 ist KERN-DEUDIAM Diamantwerkzeuge und Maschinen GmbH
Mitglied im Verband deutscher Schleifmittelwerke e.V. – kurz VDS

Zweck des am 4. Januar 1917 gegründeten Verbandes ist es, sich mit allen, den Industriezweig Schleifmittel und Schleifwerkzeuge betreffenden Fragen zu befassen.

Ausgeschlossen ist ausdrücklich parteipolitische und weltanschauliche Betätigung. Im Einzelnen bezweckt der VDS:

• die wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen seiner Mitgliedsfirmen wahrzunehmen und zu fördern.

• die Mitgliedsfirmen in allen fachlichen sowie beruflichen Fragen und Aufgaben, die mit der Herstellung und dem Vertrieb von Schleifmitteln zusammenhängen zu beraten und zu unterstützen.

• Normung, Typisierung, Sicherheits-, Prüf- und Abnahmevorschriften sowie Kennzeichnungsregeln für Schleifwerkzeuge zu entwickeln und die sonstigen umfangreichen technischen Fragen dieses Industriezweiges zu behandeln und Lösungen zuzuführen. Hierzu zählt auch der Umweltbereich in gesetzespolitischen wie entsorgungspolitischen Fragen sowie DIN/EN/ISO-Zertifizierung und Öko-Auditierung.

• verbandsinterne Produktions- und Umsatzstatistiken zu erstellen.

• Verbindungen zwischen den Mitgliedern und den Behörden sowie allen sonstigen Dienststellen herzustellen und durch Erteilung von Auskünften, Erstattung von Gutachten, statistischen Erhebungen etc. diese Dienststellen im Interesse der Mitgliedsfirmen zu beraten.

• Industriepolitik über die Grenzen unseres Landes hinweg mit europäischen sowie weltweiten Verbänden und Organisationen zu betreiben.

Der VDS vertritt als größter nationaler Verband für Schleiftechnologie in Europa die Interessen der deutschen Schleifmittelindustrie

• im europäischen Verband der Schleifmittelhersteller: FEPA (Fédération Européenne des Fabricants de Produits Abrasifs), Paris.

• als Mitglied in der UAMA, der Unified Abrasives Manufacturers‘ Association. Eine Liste mit Publikationen der UAMA und US-Standards finden Sie hier: Publikationsliste (xls-Datei)

• in den die Schleiftechnologie in Produktion und Anwendung betreffenden berufsgenossenschaftlichen Fachgremien.

• als Mitglied im DIN Berlin sowie als Förderer im Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS). In enger Zusammenarbeit mit dem FWS werden die einschlägigen nationalen Normen für Schleifmittelkörnungen und Schleifwerkzeuge erstellt und weiterentwickelt.

• als maßgeblicher Förderer des Sekretariats des ISO-Komittees TC 29/SC 5 zur Erstellung oder Revision schleifmittelrelevanter ISO-Normen.

• als Mitglied im Komittee CEN/TC143/WG2 zur Harmonisierung der europäischen Sicherheitsnormung für Schleifwerkzeuge.

 


 

verbaende_ghorfa_logo

Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V.

Seit 1997 ist KERN-DEUDIAM Diamantwerkzeuge und Maschinen GmbH
Mitglied in der Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V.
– kurz Ghorfa

Produkte und Know-how aus Deutschland sind gefragt. Die Ghorfa dient deutschen Unternehmen dabei als Brücke in den arabischen Markt.

Ein wesentliches Ziel der Ghorfa ist es, die Kooperation zwischen den arabischen Ländern und der Bundesrepublik Deutschland in den Bereichen Handel, Industrie, Finanzen und Investitionen ebenso wie der Völkerverständigung zu fördern.